Liebe Parteien, werdet zukunftsfähig! – Ein Elf-Punkte-Plan

Die Bundesrepublik Deutschland ist eine Parteiendemokratie, die politischen Parteien sind das Herzstück der deutschen Politik. Aber seit den 1970er Jahren verlieren die etablierten Parteien an Mitgliedern, vor allem weil junge Menschen nicht mehr eintreten. Dabei sind seit der Wahl von Trump, dem Beschluss über den Brexit und dem Erstarken des Rechtspopulismus viele junge Menschen in …

weiterlesen →

BREXIT: Wie die Alten den Jungen die Zukunft verbauen

72 Prozent der 18-24-Jährigen Briten haben gegen #Brexit und damit für den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU gestimmt. Hätten nur die Unterfünzigjährigen in Großbritannien abgestimmt, so hätte das Remain-Lager gewonnen. Im Durchschnitt haben diejenigen, die für den Exit gestimmt haben, noch 16 Jahre zu leben, diejenigen die für den Verbleib waren, noch 69 Jahre. …

weiterlesen →

European Intergenerational Fairness Index 2016 der IF

Lässt Europa seine jungen Generationen im Stich? Das ist die Frage, die der Think Tank Intergenerational Foundation (IF) mit seinem „European Intergenerational Fairness Index 2016“ zu beantworten versucht. Deutschland erreichte unter den 28 EU-Staaten den siebten Platz. Dennoch gibt es drei Faktoren, die das ansonsten positive Abschneiden Deutschlands im EU-Index trüben: eine alternde Bevölkerung, die …

weiterlesen →

Who if not us?

Gemeinsam mit zehn anderen europäischen Autorinnen und Autoren haben die SRzG-Botschafter Vincent-Immanuel Herr und Martin Speer den Essay „Who if not us? A Four-Step Guide to Empower Europe and Our Generation“ verfasst. Der Text richtet sich an Europas junge Generation, die es vielerorts gerade nicht leicht hat, und motiviert sie zum aktiven Mitgestalten der europäischen …

weiterlesen →

Gute Vorsätze der politischen Art

Anlässlich des Jahreswechsels präsentiert uns Martin Speer von der Stiftung Generationengerechtigkeit seine 7+1 Ideen für ein friedlicheres, kommunikativeres und zukunftsorientiertes Zusammenleben im nächsten Jahr. Gastbeitrag veröffentlicht in The European Wir blicken auf ein politisch turbulentes Jahr zurück. Zeit, dass wir innehalten und uns, Betrachter und Gestalter politischer Ideen, für das Jahr 2015 einige gute Vorsätze …

weiterlesen →

Kids statt Kartoffeln

Stellen Sie sich vor, die Hälfte Ihrer Freunde ist arbeitslos. Stellen Sie sich vor, dass selbst die, die Arbeit haben, nur in befristeten Billigjobs schuften. Dass Ihr gesamtes Dasein nur noch aus Warten besteht. Dass Frust, Enttäuschung und Perspektivlosigkeit aufsteigen. Und niemand hilft. – Ein Kommentar von Wolfgang Gründinger, Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen, …

weiterlesen →

Jugendproteste in Spanien

In Spanien protestieren derzeit über hunderttausend junge Menschen gegen ihren Ausschluss vom Arbeitsmarkt. Schlechte Wirtschaftspolitik und die Folgen der Bankenkrise haben die Staatsverschuldung auf Rekordhöhe getrieben und die Arbeitslosigkeit anschwellen lassen. Spanien leidet unter einer Arbeitslosigkeit von 20 Prozent. Die Jugendarbeitslosigkeit ist doppelt so hoch. Selbst hochqualifizierte, frischgebackene Hochschulabsolventen stehen auf der Straße oder finden …

weiterlesen →