Mut für Neues oder: Warum Corona unsere Entscheidungsfindung verändern könnte

von Thomas Betten, SRzG-Vorstandsmitglied Ein Plan für das Unplanbare Die Geschichte der Seuchen ist für die Menschheit eine bewegte und bedrückende. Nicht umsonst werden sie auch „Geißeln der Menschheit“ genannt, denn oft fordern sie viele Todesopfer – oder besser gesagt: haben. Denn Seuchen sind eine Geißel, die wir – zumindest in den Industrienationen – schon …

weiterlesen →

Umdenken für eine zukunftsfähige Politik!

SRzG begrüßt Vorschläge des Sachverständigenrates für Umweltfragen für die Einrichtung eines Generationengerechtigkeits-Rates Obwohl die verheerenden Auswirkungen der Klimakrise schon lange bekannt sind, unternimmt die Politik bisher zu wenig, um dieser entgegenzuwirken. Dabei hängt es von den heute ergriffenen oder unterlassenen Maßnahmen ab, welchen Planeten wir zukünftigen Generationen überlassen. Die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen …

weiterlesen →