Klimaverhandlungen COP25: Alle Jahre wieder…

…werden die Erwartungen hochgeschraubt und am Ende enttäuscht. Ein UN-Klimagipfel ist in aller Regel kein frohes Fest. Aber dieses Mal war die Enttäuschung besonders bitter. Von der COP in Madrid sollte eine klare Botschaft für ambitionierteren Klimaschutz ausgehen – eine Botschaft, die der Dringlichkeit und den Dimensionen dieser Katastrophe gerecht wird, genauso wie der Tatsache, …

weiterlesen →

Die Stimme der jungen Menschen muss auf der COP25 gehört werden!

Nach einem friedlichen Protest am Mittwoch durften viele junge Menschen das Gelände der UN Klimakonferenz trotz vorheriger Akkreditierung nicht mehr betreten. Dieser Akt symbolisiert auf eindrückliche Weise, dass die Stimme der Jugend bei den bisherigen Verhandlungen der COP25 in Madrid kaum eine Rolle spielt. Obwohl die jungen Menschen seit mehr als einem Jahr auf der …

weiterlesen →

COP24: Zukunftsgerechter Klimaschutz geht anders! Absage an junge und zukünftige Generationen

Am Ende des Klimagipfels tanzte der COP-Präsident auf dem Tisch und die Delegierten feierten, als hätten sie das Allheilmittel für die Klimakrise gefunden. Wir, die jungen Menschen, schütteln den Kopf. Für junge und zukünftige Generationen gibt das Ergebnis des UN-Klimagipfels (COP24) nur wenig Anlass zur Freude. Das in Katowice verabschiedete Regelbuch ist nicht ambitioniert genug, …

weiterlesen →

COP24 – Bahn frei für die Rettung der Welt?

In den kommenden zwei Wochen findet im polnischen Katowice die Weltklimakonferenz statt. Wir haben hier zusammengefasst, worum es dort eigentlich geht und was die COP mit zukünftigen Generationen zu tun hat.   Was ist die COP24? COP steht für „Conference of the Parties“, zu deutsch Vertragsstaatenkonferenz. Die COP ist das höchste Entscheidungsgremium der UN-Rahmenkonvention zum …

weiterlesen →

Abgeordnete in die gesetzliche Rentenversicherung!

Das derzeit in Baden-Württemberg existierende System des Eigenvorsorgebeitrags (Optionsmodell) ist das einzige rechtlich mögliche Modell, bei dem Abgeordnete ihre Altersversorgung maßgeblich innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung organisieren können und dann im gleichen Boot sitzen wie die große Mehrheit der Bevölkerung. Es hat Vorbildcharakter, um langfristig alle Abgeordneten – in Bund und Land – in eine solidarische …

weiterlesen →

Volle Windkraft voraus: Im Dreimaster zur UN-Klimakonferenz nach Chile

Jedes Jahr pilgern tausende Klimaaktivist*innen, Politiker*innen und Delegationsmitglieder zu den UN-Klimaverhandlungen (COP). Dort diskutieren sie, wie das Pariser Klimaabkommen eingehalten, das Klima besser geschützt und damit die Erderwärmung begrenzt werden kann. Die Klimakonferenz findet jedes Jahr auf einem anderen Kontinent statt. Um sich für mehr Klimaschutz einzusetzen, müssen Teilnehmende der COP also aufgrund weiter Wege …

weiterlesen →

#YouthRising und das Beharren auf einen Platz am Tisch

von Thomas Betten (Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen) und Patrick Kohl (Klimadelegation e.V.) Es ist 18.30 Uhr auf der UN-Klimakonferenz SB50 in Bonn und die Menge wird langsam überschaubarer. Aber einige sind noch nicht bereit, aufzuhören, da es „5 vor 12“ für unser Klima ist. Die Veranstaltung #YouthRising präsentiert einige der aktivsten Jugendnetzwerke, insbesondere …

weiterlesen →

Handlungsbedarf für die deutsche Regierung! Breites Bündnis deutscher Jugend-NGOs trägt internationale Klimaproteste in die UN-Klimaverhandlungen

Die Wissenschaft schlägt Alarm: Erstmals Temperaturen über 30°C in der Arktis, Hitzewelle in Indien, der aktuelle CO2- Gehalt in der Atmosphäre ist höher als alle Werte der letzten 10 Millionen Jahre. Hagelfall, Starkregen und schwere Stürme in Deutschland. Klimawandel bedingte Extremwetterereignisse nehmen in ihrer Häufigkeit und Intensität spürbar zu. Vor diesem Hintergrund finden derzeit die …

weiterlesen →

Psychische Gesundheitsversorgung für Jugendliche: wachsender Bedarf, unzureichende Versorgung – Post 2

MENTAL HEALTH BLOG WEEK. The recently published NHS Long Term Plan includes new provisions for addressing the inadequacies of mental health care for young people. Helen Hayes, Labour MP for Dulwich and West Norwood in London, explains why – while welcome – this is clearly not enough One of the most enjoyable parts of my …

weiterlesen →

Dürfen wir vorstellen? Die Blog Week „Mentale Gesundheit“ der IF und SRzG – Post 1

To mark the beginning of a week of IF blogs on the subject of young people and mental health, IF’s Senior Researcher David Kingman explains what we have in store for our readers. It’s Time to Talk Day on Thursday 7 February, a campaign run by the Time to Change social movement which is designed …

weiterlesen →