Renten für die Babyboomer

In der Union gibt es Widerstand gegen die Rente mit 63. Doch die CDU-gewollte Mütterrente ist nicht weniger problematisch. Gegen Altersarmut hilft beides nicht. Ein Kommentar von Wolfgang Gründinger, Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen, auf  ZEIT Online, 7.4.2014 Das Rentenpaket lässt das Rentenniveau noch stärker schrumpfen als das ohnehin schon der Fall ist. Denn die …

weiterlesen →

Die Rentenmaßnahmen der angestrebten Großen Koalition belasten die junge Generation

Die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (SRzG) ermahnt die sich bildende große Koalition. Die angestrebten Maßnahmen im Bereich der Rente belasten die junge Generation einseitig. Die Chance auf den nötigen demografiefesten Umbau des Rentensystems bleibt aus. Der Rechnungsempfänger für diese Politik steht fest: die Jungen. Martin Speer von der Stiftung für die Rechte zukünftiger …

weiterlesen →