Du interessierst dich für eine Tätigkeit bei der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Wir bieten dir eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Die unbefristete Vollzeitstelle hat einen Umfang von 35h/Woche. Eine Teilzeitregelung ist möglich. Arbeitsort ist Stuttgart.

Aufgaben

  • Redaktionelle Mitarbeit bei der Zeitschrift „Intergenerational Justice Review“
  • Mitarbeit an den Positionspapieren der Stiftung
  • Organisation des Büros in Stuttgart, Vertretung des Geschäftsführers bei dessen Abwesenheit
  • Weiterentwicklung der Social Media Aktivitäten und Aktualisierung der Webseite
  • Gewinnung und Betreuung von Fördermitgliedern / Fundraising von Drittelmitteln, z.B. für die Walkshops (walk-for-the-future.info)
  • Management von Kampagnen
  • Öffentlichkeitsarbeit, ggf. Vertretung der Stiftung bei Veranstaltungen
  • Sicherstellung eines optisch ansprechenden Repräsentations-Büros

 

Anforderungen

Wir suchen eine/n Bewerber/in mit abgeschlossenem Studium. Eine gewisse Affinität zu den Themenfeldern Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit wird erwartet. Erfahrungen im Projektmanagement, Drittmittelbeschaffung und Büroorganisation sind von Vorteil. Der sichere Umgang mit den im Büro üblichen EDV-Programmen wird vorausgesetzt.

 

Der Bewerbungsschluss ist der 15.10.2022. Hier geht’s zur Stellenanzeige als pdf.