Die Intergenerational Justice Review ist eine halbjährlich erscheinende, englischsprachige Zeitschrift über Generationengerechtigkeit. Sie publiziert Artikel aus den Bereichen Philosophie, Politik und internationales Recht, die den aktuellen Forschungsstand reflektieren.

Mit dem Erscheinen der Ausgabe 1/2016 der Intergenerational Justice Review (IGJR) präsentiert sich die aus dem Journal für Generationengerechtigkeit (JfGG) hervorgegangene Zeitschrift mit einem überarbeiteten Webauftritt im frischem Gewand:

Unter der Domain www.igjr.org sind inzwischen sämtliche Ausgaben und Einzelartikel der IGJR ab 2009 (d.h. ab der Einführung des Peer-Review-Verfahrens) kostenfrei abrufbar.